• 10% RABATT: Ionisch kolloidales Silber - 1 Liter - in allen Konzentrationen
  • Literflasche auswählen und 10% RABATT erhalten: 10ppm bis 100ppm
Alt Facebook Alt Facebook Alt Google Alt Google Alt Twitter Alt Twitter Alt Blog Alt Blog

Widerrufsrecht

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Medionic GmbH & Co. KG, Großbrösern 1, 02627 Radibor, service@silberstab.de, Telefon: 035935-21763, Telefax: 035935-21764) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.silberstab.de/media/pdf/Formular_Widerspruch_5_16.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Dokument erstellt und laufend aktualisiert durch die janolaw AG.

Dokument als PDF herunterladen

Zuletzt angesehen
Aktuell im Blog
Welches destillierte Wasser ist für kolloidales Silber geeignet?

Für die Herstellung von kolloidalem Silber sind die Eigenschaften des verwendeten Wassers unbedingt zu berücksichtigen, denn Wasser hat einen entscheidenden... [mehr]

Kolloidales Silber herstellen Teil 1 - einfach oder doch kompliziert?

Kolloidales Silber in bester Qualität herstellen ist durchaus auch für den Laien problemlos möglich. Vorausgesetzt, es wird ein Gerät mit entsprechend... [mehr]

Kolloidales Silber herstellen Teil 2 - Partikel, Ionen und Elektrodenschlamm

Nicht Partikel, sondern Silberionen werden bei der Herstellung von kolloidalem Silber erzeugt. Diese sind die tatsächlich wirksamen Teilchen einer Silberlösung! [mehr]

Kolloidales Silber herstellen Teil 3 - Gleichspannung für die richtige Elektrolyse

Die Elektrolyse von Silber und anderen Metallen erfolgt seit jeher mit Gleichspannung. Exoten wie getaktete oder polaritätswechselnde Methoden verschlechtern... [mehr]

Kolloidales Silber herstellen Teil 4 - Irrtümer, Fehler und Unwahrheiten

Darf kolloidales Silber Ionen enthalten und sind niedrige Konzentrationen die wirksameren? Und reicht ein einfaches Netzteil für die Herstellung aus? [mehr]