Alt Facebook Alt Facebook Alt Google Alt Google Alt Twitter Alt Twitter Alt Blog Alt Blog
A B C D E F G H I K L N P R S T U Z

Kolloid

Als Kolloide (von griechisch κόλλα, kólla, „Leim“ und εἶδος, eidos, „Form, Aussehen“) werden Teilchen oder Tröpfchen bezeichnet, die im Dispersionsmedium (Feststoff, Gas oder Flüssigkeit) fein verteilt sind. Das einzelne Kolloid ist typischerweise zwischen einem und 500 Nanometer groß. Sind sie beweglich (etwa in einem flüssigen Dispersionsmedium), so zeigen Kolloide meist Brownsche Bewegung.

Quelle: Wikipedia

Ionic-Pulser® PRO Sonderedition
SE_IP_Koll_11
zusammen mit dem bekannten Buch
von Uwe Reinelt und Josef Pies
!
150,00 €


 

Sonderangebot